Follower

Montag, 13. Februar 2012

Valetinstag - klein aber fein

Viele mögen den Valentinstag ja irgendwie nicht. Ich mag ihn sehr, denn ich finde es ist eine gute Gelegenheit, Menschen die man liebt eine kleine Freude zu machen!
Viele werden jetzt sagen "Das sollte man auch das ganze Jahr über machen, dafür sollte man keinen bestimmten Tag brauchen! Blablablaaa..." Denn die Wahrheit ist doch, dass dies keiner ok, fast keiner tut! Vor allem die Männer nicht!

Ich finde aber, dass wirklich eine Kleinigkeit reicht. Am besten etwas, womit der andere nicht rechnet!

Bevor ich euch meine Idee dazu zeige, hab ich erst noch eins meiner Lieblingsrezepte, für die standart-Geschenkidee! Schnell zu machen und auch schön zu verschenken, weil man gleich mehrere gleichzeitig machen kann ;) Es steht zwar "warmer Schokoladenkuchen", schmeckt aber kalt auch super lecker und saftig!




Und das ist meine Idee für eine kleine Überraschung:

Schreibt einen oder mehrer kleine Post-its mit einer lieben Nachricht. Am besten klebt ihr sie an Dinge die euer Liebster am Morgen als erstes benutzt oder dorthin, wo er sie erst im Laufe des Tages entdeckt.

Der Vorteil dieser Aktion ist, dass selbst die Valentinströdler es noch schnell heute Abend vorbereiten können und zudem noch was kreatives und günstiges ist!





Erzählt mir doch, was ihr euch so ausgedacht habt oder ob meine kleine Idee euch geholfen hat!

Kommentare: