Follower

Mittwoch, 25. Januar 2012

Die Wahrheit über den Taschen-Tag


Ich wette so gut wie alle von euch kennen den "was-ist-in-meiner-Tasche-Tag".
Ich bewundere dann immer die aufgeräumten und wohl durchdacht gepackten Taschen... Denn ich habe soetwas NICHT! Und eigentlich kann ich mir auch schlecht vorstellen, dass ich da die einzige bin!

Oben seht ihr schonmal eine meiner Taschen. Diese ist von Primark und es passt schön viel rein. Ordner und Bücher für die Uni, einen kleinen Einkauf kann man darin auch transportieren und eine Menge Chaos und Müll ebenso!

Einfachmal kopfüber ausgeschüttelt...

Damit ihr auch erkennt, was ich so für "Schätze" bei mir tragen, habe ich dann doch mal ein bisschen sortiert...


Wir haben hier 2 Dosen Katzenfutter, eine Mütze, einen Collage-Block, einen Umschlag mit entwickelten Fotos, Handcreme, Werbeprospekt sowie alte Einkaufszettel und Notizblättchen, einen Haufen Kassenbons mit Fahrkarte, Knallerbsen (!!!), mein Portemonnaie, meine Schlüssel, Kleingeld uuuuund mein Handy.

Wieso ich Knallerbsen in meine Taschen hab? Ich habe keine Ahnung :D


Und jetzt fühlt euch alle getagged die auch so eine Chaos-Tasche haben!

Kommentare:

  1. huhu peaches :D

    ich hatte auch schonmal so nen taschenpos..aber der ist schon jaaaahre alt xD vielleicht wirds mal wieder zeit für einen neuen ^^

    deine tsche gefällt mir ^^

    AntwortenLöschen
  2. Find ich super von dir! So sollten Taschen tags aussehen :P

    PS: hübsche tasche :D

    AntwortenLöschen
  3. cool da mach ich bald mit :) aber du wirst dich wundern :D

    AntwortenLöschen
  4. oh gott.. ich traue mich garnicht meine auszuschütten... xD...

    AntwortenLöschen
  5. Wo kommt denn das Katzenfutter her? Ein Snack für unterwegs? :)
    Oh je, da muss ich ja auch gleich mal meine Tasche ausräumen...

    AntwortenLöschen
  6. hahaha ... das kenne ich. und jeden morgen bin ich auf der suche nach irgendwas und weiß nicht mehr, in welcher tasche es war ;)

    hast einen schönen blog. würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust

    http://fashionloves5.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Die Sache ist, meine Tasche ist tatsächlich so aufgeräumt. Aber auch nur, weil ich immer wieder, egal wo ich sitze allen unnötigen Kram aussortiere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sollte ich mir auch angewöhnen :D

      Löschen
  8. Früher hatte ich auch grosse Taschen voller "Müll" :D Nun habe ich nur noch so ne Mini Handtasche... da ist nicht viel drin, ich hab diese jetz auch erst wieder seeeit.. Montag, Geldbeutel und Handy :) Aber selbst in der kleinen Tasche kann ich Mist ansammeln :) Wenns soweit is meld ich mich :D

    http://sunlight-rina.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. So, auch ich habe nun meine Tasche ausgepackt... http://nici25plus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Wow vielen Dank, ich als Mann habe mich schon immer gefragt was wohl die Frauen da in Ihren Taschen rumtragen :D
    Habe schon immer gewusst, dass es in den Taschen eine andere Welt gibt.

    AntwortenLöschen
  11. Interessanter Tascheninhalt :) Was für eine Zettelwirtschaft. Die Handcreme von essence ist übrigens toll, die riecht so gut ;)

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, ja irgendwie sieht es da immer ordentlich aus bei mir ;)
    Liegt aber auch daran, dass ich zwei Tage vorher alle Kassenbons aussortiert habe, die liegen da sonst nämlich auch immer drinnen ;)

    AntwortenLöschen
  13. http://sunlight-rina.blogspot.com/2012/01/die-wahrheit-uber-den-taschen-tag.html

    Da war ja noch was :D

    AntwortenLöschen