Follower

Sonntag, 8. Januar 2012

DIY

Hallöchen <3
So, heute ist schon wieder Sonntag und ich muss lernen... Also hab ich mir ein Armband gebastelt :D Die besten Dinge fallen mir immer dann ein, wenn ich eigentlich lernen müsst! Das kennt ihr bestimmt ;)

Vorweg: Die Idee für das Armband stammt nicht von mir! Ich hab das irgendwann mal irgendwo anders gesehen, aber ich hab keine Ahnung mehr wo.


Man braucht gar nicht viel, nur
  • eine lange Kette
  • Häkelgarn in Farbe(n) seiner Wahl
  • ein Verschluss
  • Kneifzange
Die Kette in in gleich große Teile zerknipsen, sodass sie um das Handgelenk passen und eines am besten etwas länger lasse (an dies Kette kommt am Ende der Verschluss)

Dann mit dem Häkelgarn die längere Ketten mit einer der anderen zusammenbinden. Ich hoffe man kann das auf den Bildern erkennen... Es ist schon etwas puzzelig am Anfang, aber wenn der erstmal gemacht ist geht es eigentlich ganz einfach.

Danach die nächste Kette von der anderen Seite an die längere Kette knüpfen. Am besten von der anderen Seite anfangen um in die andere Richtung die Ketten zusammen zu binden. Nach den ersten beiden Ketten war mein Armband nämlich in sich gedreht und mit der Methode hab ich es "entdreht.

Ja, dann eigentlich nur noch an beiden Seiten des Armbands die übergebliebenen Schnüre verknoten und den Verschluss an ein Ende der längsten Kette anbringen.

Und fertig :)

Man kann natürlich variieren wie man will: Mehr Ketten, oder welche in unterschiedlichen Dicken oder Farben und, und, und...

Ich hab mir ein paar Anhänger dran gehängt <3


Die Anhänger sind alle von Thomas Sabo

So, jetzt muss ich aber noch ein bisschen was schaffen...


Werdet ihr es auch mal versuchen mit dem Armband? Oder habt ihr euch auch schonmal sowas gebastelt?

Kommentare:

  1. Das ist ne tolle Idee, werd ich auch mal versuchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey süße,schöne kette

    Hast einen schönen blog,werde hier häufiger mal vorbeischauen
    Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin.Natürlich werden ich auch deine Lesererin :)
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen